Nochmal 14 Tage Verlängerung

Mir fällt jetzt schon die Decke auf den Kopf und die Missi ist am Verzweifeln. Nicht nur, dass die Kirmes ohne mich stattfindet (als wäre das ein Verlust), nein, jetzt haben wir mal zusammen frei und dann liege ich sozusagen auf der faulen Haut. Da könnte sich im Laufe der nächsten 2 Wochen noch so […]

Ein bisschen Geld in die Hand nehmen

Nachdem ich also letzte Woche meinen ersten Zahn verloren habe und der ersetzt werden muss, habe ich für mich entschlossen, dass ich endlich aufhöre, diese blöden Sehhilfen zu tragen. Mag sein, dass es günstig ist, aber mit Sicherheit nicht gut für meine Augen. Also werde ich morgen zum Optiker gehen und mir eine Gleitsichtbrille zulegen. […]

Du bist zu spät, du bist zu früh

Komme gerade von einer 4 Stunden Tour. Es ist Brombeerzeit. EIGENTLICH. In der Nähe von Heavenstown gibt es eine ca 1 Kilometer lange Wand. Die hat Südausrichtung. In der Mitte ungefähr läuft ein kleiner Bach und genau dort ist die Brombeerhecke ca 4 Meter hoch und hier wachsen dicke fette Brombeeren. Als ich vorhin dort […]

Bin ich zu spät dran?

Ich, eigentlich nicht, denn ich bin sehr viel früher da, als gedacht. Macht aber auch nichts, denn morgen geht es zum Kieferchirogen. Wer weiß, wie es mir morgen um diese Zeit geht. Allerdings war ich wieder einmal zu spät dran. Hätte ich eine Versicherung abgeschlossen, als mir der Zahn abbrach, würde ich die Brücke die […]

Genuss mal von einer anderen Seite betrachtet

Zuerst einmal ein Lied von MOTHERS FINEST, um auf einen Hauptbestandteil des Genusses hinzuweisen. https://youtu.be/FZfVaL_faEQ Was macht (fast) jeder im Sommer? Rischtisch: Grillen. Gestern waren wir bei Nachbarns eingeladen. Dort gab es etwas, was in der Geburtsstadt von Bruce Willis der Burner ist: Maulwürfe, oder auch Pfundsbraten. Warum diese Namen? Maulwürfe deshalb, weil sie besonders […]

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten